Zweck & Aufgaben des Vereins



Der Verein wurde im Sommer 1981 in Mülheim an der Ruhr von Eltern mit Kindern mit Autismus gegründet. Damals hieß er “Hilfe für das autistische Kind e. V., Regionalverband Mülheim”.

Zweck und Aufgabe des Vereins sind:

  • Hilfs- und Fördermaßnahmen für Menschen aller Altersstufen mit einer Behinderung aus dem Formenkreis Autismus zu schaffen oder sich an solchen zu beteiligen.
  • Er will zur Information von Eltern, Erziehern, Pädagogen, Therapeuten und sonstigen Betreuungspersonen über Verhaltensweisen und der durch den Autismus bedingten besonderen Problemen beitragen.
  • Er will sich für ein besseres Verständnis der Öffentlichkeit gegenüber den besonderen Problemen der Menschen mit Autismus einsetzen.

Der Verein ist gemeinnützig und mildtätig und somit steuerbegünstigt. Er ist kooperatives Mitglied der Arbeiterwohlfahrt und Mitglied im Bundesverband “Autismus Deutschland”. Der Verein ist Träger des Autismus-Therapie-Zentrums in Mülheim mit seinen Außenstellen in Duisburg und Wesel.

  • Diese Seite ausdrucken
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter